Am 26. August 2019 wurden wir Kameraden der FF Rothenthurm gemeinsam mit den Kameraden der FF St.Peter ob Judenburg und der FF Judenburg Stadt zu

einem Verkehrsunfall auf der B317 gerufen. Am Einsatzort angekommen halfen wir neben dem Brandschutzaufbau vom TLF-A4000, mit schwerem Bergegerät eine eingeklemmte Person aus einem PKW zu befreien. Der Unfalllenker war zuvor mit einem Reisebus forntal kollidiert. Eingesetzt waren TLF-A4000 mit 5 Mann, und MTF-A mit einem Mann.

 

0
0
0
s2sdefault
   
© Die Freiwillige Feuerwehr! Rund um die Uhr für Ihre Sicherheit bereit.