Bei der anstehenden Einsatzübung der Kameraden der FF Rothenthurm waren wir bei der Familie Karner in Rothenthurm eingeladen. Annahme war ein Traktorbrand, und es war die Aufgabe der Mannschaft, das Unfallsobjekt mittels Seilwinde aus der Garage zu ziehen. Dazu gingen wir mit schwerem Atemschutz vor, und setzten einen Drucklüfter ein um eine verbesserte Sicht zu ermöglichen. Auch der Wasserwerfer unseres TLF-A 4000 wurde im Zuge beübt. Auf diesem Weg bedanken wir uns nochmals recht herzlich für die Übungsmöglichkeit, und die anschließende hervorragende Bewirtung der Mannschaft.

0
0
0
s2sdefault

Abschnittsübung 2017

 
 
Am 14.10.2017 war eine groß angelegte Abschnittsübung im Bereich des kleinen Feistritzgrabens.
Die Feuerwehren Frauenburg, Unzmarkt, St.Georgen ob Judenburg und St.Peter ob Judenburg waren bei dieser Übung dabei.
Simuliert wurde ein abgestürzter Kleinbus mit mehreren Verletzten. Gemeinsam mit den Feuerwehren sicherten wir die zwei Autos, versorgen und retteten die Verletzten und zogen mittels Seilwinde die abgestürzten Fahrzeuge hoch.
Die Übung gelang sehr Gut. Nach der Übung gab es im Rüsthaus eine Stärkung.
 
HIER gehts zur Bildergalerie
 
 

 

0
0
0
s2sdefault
   
© Die Freiwillige Feuerwehr! Rund um die Uhr für Ihre Sicherheit bereit.